... lade FuPa Widget ...
1. Frauensportverein Brühl auf FuPa
Webmaster SE

Webmaster SE

Die Außerordentliche Mitgliederversammlung am 19.10.2018 muss aus wichtigen Gründen verschoben werden.
Ein neuer Termin in diesem Jahr wird zeitnah veröffentlicht.

gez. Jürgen Biele (Sportlicher Leiter)
Montag, 08 Januar 2018 17:57

AXA-Cup 2018

Traditionell startet der 1. FSV Brühl das neue Jahr mit seinem Hallenfußballturnier um den AXA-Cup. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 13.01.2018, um 9:30 Uhr mit den B-Juniorinnen. Im Anschluss ab 15:00Uhr werden dann die Damen ihr Können zeigen.

Die Veranstaltung wird in diesem Jahr wieder in der Dreifachhalle Römerstraße 296 in Brühl durchgeführt.

Für sportliche Unterhaltung und das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Trainer Jürgen Biele und sein Team haben ihre 2018 auslaufenden Verträge beim Landesligisten des 1. Frauensportverein Brühl vorzeitig bis 2020 verlängert.
Die neuen Kontrakte von Biele, Co-Trainer Markus Bissel und Torwarttrainer Hans Walter Mück gelten bis Juni 2020.
Biele: "Es ist kein Geheimnis, dass mein Trainerteam und ich uns in Brühl sehr wohlfühlen. Wir schätzen das Familiäre und das Bodenständige des Vereins, das der neue Vorstand des Frauensportvereins besonders verkörpert. Wir begrüßen auch den Willen, etwas aufzubauen und sich weiterhin im Frauenfußball zu etablieren. Diesen Weg mitzugehen und mitzuprägen macht viel Arbeit, aber weil alle mitziehen auch wahnsinnigen Spaß so Trainer Jürgen Biele ."
Der Vorstand um Joachim Kales stellte fest: Wir möchten damit einen ersten "Grundstein für Kontinuität“ legen.
"Die Arbeitsweise, die Außendarstellung und das Selbstverständnis des Trainergespanns passen perfekt zum FSV, das haben wir auch in der Jahreshauptversammlung bereits mehrfach ausgeführt", so Kales. "Umso erfreuter sind wir, dass wir mit dem Trainerteam über den kommenden Sommer hinaus zusammenarbeiten werden. Da wir in den nächsten Monaten innerhalb der Mannschaft, aber auch im Gesamtverein weiterhin den Neuaufbau meistern , passt die Vertragsverlängerung sehr gut in unser Konzept. Es ist auch sehr wichtig für Alle Beteiligten, dass wir mit der sportlichen Führung langfristig planen können."
Nach den Abgängen in der Winterpause werden Marina Meyer als 1. Spielführerrin und Tatjana Pocher als 2. Spielführerrin absofort der verlängerte Arm des Trainerteams bilden.
Sonntag, 24 September 2017 17:00

Knappe Niederlage der Damen

Die FSV Damen hatten sich für dieses Spiel gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid einiges vorgenommen.

In der 5. Spielminute gelang den Gästen allerdings die 0:1 Führung. Danach versuchten die Brühlerinnen dagegen zu halten und sich selbst einige Chancen zum Ausgleich zu erspielen. Diese konnten zwar gut erspielt, jedoch nicht genutzt werden. Das letzte kleine Bisschen fehlte noch. Neun Minuten vor der Halbzeitpause gelang den Gästen dann auch noch die 0:2 Führung, die dann zunächst der Halbzeitstand sein sollte.
Nach der Kabinenansprache durch die beiden Brühler Trainer, motivierte sich die Mannschaft und ging so auch auf den Platz. Diese Einstellung wurde fast direkt nach Wiederanpfiff durch den 1:2 Anschlusstreffer von Eva Wachter (46.) belohnt. Wieder neun Minuten später konnte Elena Matthes (55.) nach einer Ecke von Marina Ögün zum 2:2 Ausgleich einschieben. Danach fanden große Teile des Spiels im Mittelfeld statt. Beide Mannschaften konnten sich weitere Chancen erspielen.
In der 77. Spielminute konnten die Seelscheiderinnen durch einen Fernschuss, der zunächst von der Latte auf die Linie und dann schließlich ins Tor hüpfte, die erneute Führung zum 2:3 erzielen. In den letzten 13 Minuten versuchten die Brühlerinnen durch Kampf wieder an den Ausgleich zum 3:3 heranzukommen. Diese blieb leider aus, so dass sie sich dem FSV Neunkirchen-Seelscheid mit 2:3 geschlagen geben mussten.




Vereinskalender

Keine Termine



LogIn/-Out




Facebook-Box-Damenmannschaft

Facebook-Box-Jugendmannschaft

Urheberrechtlich geschützt bei
1. Frauensportverein Brühl 2001 e.V., Alle Rechte vorbehalten.
Design, Gestaltung und technische Umsetzung
Stefan Elbe, Alle Rechte vorbehalten.

1. Frauensportverein Brühl 2001 e.V.
vertreten durch unseren kommissarischen Vorsitzenden
Andreas Coslar
Schwalbenweg 12, 50354 Hürth
E-Mail: info@fsvbruehl.de

LOGIN
Nach oben scrollen!